Unsere Vision

Wir wollen:

  • mit netten Leuten wohnen und uns gemeinsam um Haus und Garten kümmern
  • für unseren Eigenbedarf Gemüse, Obst und Hülsenfrüchte anbauen 
  • zusammen für unseren zukünftigen Hühnerstall mit Geräteschuppen und Sauna arbeiten
  • Zeit für Entspannung, Spieleabende und gemeinsame Unternehmungen haben

 

Unser Umbau hat damit begonnen, dass wir Fabis Vater aus dem Pflegeheim nach Hause holen wollten. Deshalb ist bei uns im Wohnstock alles schwellenfrei und die Türen sind rollstuhlgängig. Leider ist Aschi während dem Umbau verstorben und ruht nun unter dem Haselstrauch. Seither besteht unsere kurzfristige Vision darin, die letzten Umbauarbeiten abzuschliessen und im Garten Vollgas zu geben.  


 

Sich verwirrt zu fühlen, ist der Anfang des Wissens.
- Khalil Gibran -​ 


Gemeinschaft Ponyhof 
Eigenes Gemüse anbauen und miteinander Zeit verbringen